Sanierung Hotel Europa

02. Jul 14 Sanierung Hotel Europa

Energetisch und optisch top

 

Das ehemalige Hotel Europa in Weiden wurde zum Wohnheim inklusive griechischem Lokal im Erdgeschoss umgestaltet. Der Bauhaus-Charme der Architektur der 70er Jahre sollte erhalten und betont werden.

Hinsichtlich der energetischen Sanierung wurden folgende Maßnahmen an der Gebäudehülle bzw. der Haustechnik vorgenommen: Anbringung einer Außendämmung (18 cm verputztes Wärmedämmverbundsystem) sowie einer neuen Gefälledämmung auf dem Dach (im Mittel 20 cm), Einbau neuer Fenster mit Dreifachverglasung und integrierten Lüftungsanlagen (mit Wärmerückgewinnung in jedem Fenster – in der Laibung verbaut –, von Internorm) und zu guter Letzt die Entfernung des alten Ölkessels. Stattdessen wurde ein mit Gas betriebenes Blockheizkraftwerk für Heizungs- und Trinkwasser eingebaut, das gleichzeitig Strom für den Eigenbedarf produziert.